100 Orte
100 Orte Industrie 4.0

Ausszeichnung für PM DM

Auszeichnung als einer der 100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg

Staatssekretär Peter Hofelich hat am Mittwoch in Stuttgart die Preisträger der dritten Runde des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. Insgesamt wurden einundzwanzig Betriebe prämiert, die Industrie 4.0 erfolgreich im Unternehmensalltag oder in Produkten umgesetzt haben. Das energieautarke Heizkörperventil Smart Valve® der  PM DM GmbH zeigt in einem praktischen Beispiel wie Industrie 4.0 Einzug in die Haushalte hält. "Wir freuen uns besonders über die Anerkennung unserer Innovation Smart Valve®, die Industrie 4.0 an einem praktischen Beispiel aus dem Alltag demonstriert. Industrie 4.0 beschränkt sich eben nicht nur auf Industrie, sondern wird auch Einzug halten in viele Bereiche des täglichen Lebens“ wagt Geschäftsführer Jörg Hoffmann einen Blick in die Zukunft. Mit dem Wettbewerb »100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg« zeichnet das Land innovative Lösungen für die Digitalisierung der Wertschöpfung in Industrie und Handwerk aus. Elektronische Heizkörperventile gibt es in jedem Baumarkt bereits zu kaufen, doch alle werden mit Batterien betrieben und unterliegen somit einem hohen Wartungsaufwand. Das elektronische Smart Valve® jedoch produziert seinen Strom selbst das bedeutet, das Wechseln der Batterien oder teures Kabelziehen gehören der Vergangenheit an. Ein thermoelektrischer Generator nutzt die Wärmedifferenz zwischen Heizkörper und Raum und produziert die Energie, die das Ventil zum Regeln des Heizkörpers braucht. Elektronische Heizkörperventile machen nur dann Sinn, wenn sie permanent die Temperatur im Raum überwachen und ständig regeln, nur dann sind Heizkosteneinsparungen bis zu 30% drin. Das Villinger Entwicklungsunternehmen ist in diesem Jahr mit dem Ventil der Zukunft in Serie gegangen. Schon bereits 2012 wurde das System mit dem „Energy Harvester Award“ in Berlin ausgezeichnet, damals befand sich das Projekt noch in der Entwicklung. Alle prämierten Unternehmen erhielten nun in Stuttgart eine Ehrenurkunde zur Auszeichnung als einer der 100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg.

 

English

Undersecretary of state Peter Hofelich awarded the winners of the third round of the competition "100 places of Industry 4.0 in Baden-Wuerttemberg" on Wednesday, May 4, 2016,  in Stuttgart. Twenty companies were awarded, all of them companies in industry, which have successfully implemented Industry 4.0 in everyday business or products. The self-powered radiator valve Smart Valve® from PM DM GmbH shows a practical example of how industry 4.0 has worked its way into household applications. "We are particularly pleased about the recognition of our innovative Smart Valve® and the way it demonstrates a practical example of industry 4.0 in everyday life. Industry 4.0 is not limited to industry, but will also take hold in many areas of daily life" said CEO Jörg Hoffmann, daring to take a look into the future.

The competition "100 places of industry 4.0 in Baden-Wuerttemberg" distinguishes innovative solutions for the digitization of the value added in industry and handicrafts in the country. Electronic radiator valves are available in any hardware store, but all are powered by batteries and thus subject to a high level of maintenance. The electronic Smart Valve® produces its own electricity, which makes changing batteries or the expensive installation of wiring belong of the past. A thermoelectric generator uses the heat difference between radiator and room to produce the energy which the valve needs to control the heater. Electronic radiator valves only make sense if they permanently monitor and regulate the room temperature. Only then savings on heating costs of up to 30 % are possible. The Villingen development company of the Minebea Group has started production of this “valve of the future” this year. The system had already won the "Energy Harvester Award" in Berlin in 2012 while the project was still in development. All winning companies received a certificate in Stuttgart to honor them as one of the 100 places of Industry 4.0 in Baden-Wuerttemberg.

 

 

 

Kontakt


PM DM
Precision Motors Deutsche Minebea GmbH

Minebea-Weg 1
78052 Villingen-Schwenningen (Germany)

Tel.: +49 (0) 7721 / 997 100
Fax: +49 (0) 7721 / 997 249

1215212.9001.91
PL-Gearboxes
∅ / mm